Schließen

VeranstaltungskalenderMit ihren Zugangsdaten einloggen.

lock and key

Anmeldung nur für Websiteadministration.

Account Login

Kirchenrats-Telegramm 02

10. März 2017 veröffentlicht von shuegli

aus der Sitzung vom 23. Februar 2017                  

 

 

 

 

Verwaltung. Der Kirchenrat wählt Pfr. Peter Wydler, Bivio, als stellvertretender Kirchenratsaktuar. Er  wird die Stelle am 1. August antreten. Das Pensum beträgt 30 Prozent.

Dekanat. Der Kirchenrat erhöht das Stellenpensum des Kanzellars der Synode von 10 auf 15 Prozent.

Personelles. Der Kirchenrat bestätigt die Wahl von Pfrn. Maria Wüthrich durch die Kirchgemeinde Ilanz.

Verfassungsrevision. Nach den Kolloquien hat auch die Synode den Verfassungsentwurf insgesamt gut aufgenommen. Der Kirchenrat diskutiert die gewünschten Änderungen und bereinigt den Entwurf im Hinblick auf die Botschaft an den Evangelischen Grossen Rat (EGR). Dieser soll im November darüber beraten.

Kirchenmusik. Der Kirchenrat wählt Flurina Caduff, Paspels, und Dekanin Pfrn. Cornelia Camichel Bromeis, Davos Platz, als Delegierte in die Kommission der Kirchenmusikalischen Ausbildung Graubünden (KIMUGR).

Reformationsjubiläum. Der Kirchenrat beschliesst die Teilnahme an der Plakatkampagne des SEK. Die Plakatierung erfolgt im Oktober an grösseren Bahnhöfen.

Südsudan. Der Kirchenrat bewillligt einen Beitrag von 5‘000 Franken als Soforthilfe im Südsudan.

 

Stefan Hügli
Kommunikation

 

Bild: Vernehmlassung des Verfassungsentwurfs an der Sondersynode in Chur.